Die Rose von Loipersdorf…

THERMENHOTEL VIER JAHRESZEITEN (35)Nicht nur Eltern mit Kindern, Gruppen oder Singles buchen einen Aufenthalt im Thermenhotel Vier Jahreszeiten in Loipersdorf, sondern auch Paare, die ihre Zweisamkeit in besonderem Ambiente genießen möchten. Dem Wunsch kommt das Hotel mit seinem Angebot an Suiten nach, welches auf dieses Bedürfnis zugeschnitten ist. Eine davon, die ´Rosen-Suite´, ist als Wellness-Suite konzipiert und ermöglicht dem jeweiligen Gästepaar ein ungestörtes Zusammensein mit den gewünschten Annehmlichkeiten. Es besteht keine Notwendigkeit zum Verlassen der Suite, wenn man es nicht möchte, denn die Mahlzeiten können hier eingenommen werden und für die Getränke ist ohnehin in Form einer Nespresso-Kaffeemaschine, einer Minibar und eines Weinkühlschranks mit einer guten Auswahl an Produkten der österreichischen Weinregionen zu moderaten Preisen gesorgt.

THERMENHOTEL VIER JAHRESZEITEN (8)Eine eisgekühlte Flasche Sekt und eine reichhaltige Früchteauswahl stehen zur Begrüßung auf der Suite bereit und stimmen auf den Aufenthalt ein. Ein rundes Himmelbett, eine Sitzecke mit Kamin und ein 360° schwenkbarer Flatscreen mit Sky-Programmen sind weitere Annehmlichkeiten für die Gäste. Eine Auswahl an DVD´s für einen gemeinsamen Filmabend steht zur Verfügung und eine thematisch zugeschnittene Bibliothek kann für weitere Abwechslung sorgen, wenn man z.B. den von anderen Gästen nicht einzusehenden Südbalkon mit Blick auf die Therme und die umliegende Steiermark zum Lesen nutzen möchte. THERMENHOTEL VIER JAHRESZEITEN (38)Hier bietet eine hüfthohe blickdichte Verglasung die Möglichkeit zum textilfreien Sonnenbad und eine ausfahrbare Markise schützt bei Bedarf vor der Sonne. Die Infrarot-Sauna, eine frei stehende Badewanne für zwei, die Regendusche und Premium-Frotteebademäntel und -tücher in Vossen-Qualität sorgen sozusagen für das ´kleine´ Wellness-Erlebnis, auch wenn gleich nebenan die Therme Loipersdorf mit allen Freizeiteinrichtungen und Wellnessangeboten lockt, welche für eine Therme überhaupt denkbar sind. Durch einen direkten Bademantel-Zugang erreichen die Gäste die Therme und können problemlos die inkludierten Leistungen mit einer Computer-Armbanduhr in Anspruch nehmen bzw. zusätzliche Anwendungen oder Verzehr bargeldlos aufbuchen lassen. Im Hotel Vier Jahreszeiten sorgen die Büffets im modernen Restaurant für die Hausgäste zu den jeweiligen Mahlzeiten für eine bemerkenswert vielfältige Beköstigung und Direktor Hannes Wagner erkundigt sich am Abend persönlich nach der Zufriedenheit der Gäste. Ein Straßenrestaurant mit Außenterrasse darunter ist der Treffpunkt für den späteren Abend, wo man bei österreichischen Weinen und Bieren von kleinen Brauereien aus der unmittelbaren Umgebung Pläne für den nächsten Tag in der Thermenregion Steiermark schmieden kann.

www.4-jahreszeiten.com

Aufenthalt am 24.-26.07.2016

0 Shares