Ein Traum für Golfer…

In wäldlicher Umgebung des französischen Küstenortes Le Touquet-Paris-Plage liegt das traditionsreiche Hôtel Le Manoir. Seit Generationen gilt dieses Hotel als ideale Unterkunft für Golfer, speziell von der nahe liegenden britischen Kanalküste. In der unmittelbaren Umgebung des Hotels finden Golfenthusiasten drei Plätze (La Mer – 18 Löcher-6275m-Par 72, La Forêt – 18 Löcher-5821m-Par 71, Le Manoir – 9 Löcher-2817m-Par 35), die in die natürliche Landschaft eingebettet sind.

Kürzer kann ein Weg zum Golfplatz nicht sein, denn den ersten erreicht man bereits, wenn man die Avenue du Golf vor dem Hotel überquert. Aber nicht nur der Golfer findet hier unter den 41 Zimmern eine passende Unterkunft, sondern auch der Urlauber, der Le Touquet-Paris-Plage vom ruhigen Stadtrand aus erkunden möchte. Wer ausgedehnte Spaziergänge mag, kann von hier aus die wäldliche Villengegend mit ausnehmend geschmackvoll gestalteten Grundstücken und reizvoller Häuserarchitektur begehen und dabei das Musee du Touquet oder den Parc Equestre besuchen.

Ebenfalls fußläufig ist auch das Stadtzentrum mit vielen Restaurants und Läden erreichbar, von dem der breite Sandstrand der Côte d´Opale nicht weit entfernt liegt. Zum Baden kann aber alternativ auch der hoteleigene großzügige Pool im Garten des Hauses benutzt werden, wo man auch einen Platz zur Erholung in ruhiger Umgebung findet. Wenn man als Gast das Hotel betritt, nimmt einen der Charme vergangener Zeit und ein längst verloren geglaubtes Ambiente gefangen. Original erhaltene Räumlichkeiten, speziell der Lobbybereich und die Bar ´M-Le Bar du Manoir´, spiegeln die Gastlichkeit längst vergangener Epochen wider und vermitteln mit hohen Kaminen und schweren Chesterfield-Möbeln einen hohen Grad an Gediegenheit und seriöser Geselligkeit. Very british… Glücklicherweise nicht britisch, sondern hervorragend französisch wird im Restaurant des Hotels, dem L´Ecusson gekocht, womit der Aufenthalt auch zu einem kulinarischen Erlebnis werden kann.

Bei der Zimmerausstattung ist man natürlich bestrebt, dem Gast trotz des antiken Mobiliars den technischen Standard der Neuzeit zu bieten. Die modernen Bäder und Hotelbetten zeigen dies deutlich, aber auch der gelungene Spagat zwischen modernem Design und gut erhaltenen Einzelstücken des Mobiliars. So erwecken die teilweise mit Designerstoffen bespannten Wände mit ausgefallenen Wandleuchten und die restliche Einrichtung einen homogenen Eindruck, der angenehme Wohnlichkeit vermittelt.

Le Touquet-Paris-Plage ist per Flugzeug, über die Route Nationale 1 und per Bahn von Paris aus in 2,5 Std. über den örtlichen Bahnhof Etaples-Le Touquet-Paris-Plage erreichbar.

Aufenthalt 11.-12.09.2013

www.opengolfclub.com

0 Shares