Zwischen Salzburg und Chiemsee…

In der ländlichen Idylle des Chiemgaus zwischen Salzburg und dem Chiemsee liegt das Gut Edermann. GUT EDERMANN (37)Der Ortsteil Holzhausen der Gemeinde Teisendorf ist der Sitz des Guts mit langer Tradition. Aus dem einstigen bäuerlichen Anwesen mit Gastwirtschaft ist ein Wellness-, Aktiv- und Genusshotel geworden, wie sich das Unternehmen selbst beschreibt. Die malerische Lage im Rupertiwinkel begünstigt eine Auszeit von der Hektik des Alltags und das Haus hat sich daran ausgerichtet, dass sich die Gäste hier für eine gewisse Zeit auf das gesundheitliche Wohlergehen, Entspannung und kulinarische Genüsse konzentrieren möchten. Dem entsprechend wurde ein ansehnliches ´AlpenSpa´ errichtet, was diesen Ansprüchen genügt und einen Aufenthalt in angenehmer Erinnerung bleiben lässt. GUT EDERMANN (22)Sehr weitläufig und abwechslungsreich ist der Wellness-Bereich angelegt mit einem großzügigen Innen-und Außenbereich. Somit stehen den Besuchern zu jeder Jahreszeit viele Optionen offen, um die Wohlfühltage individuell zu gestalten. In der warmen Jahreszeit bevorzugen die Gäste das Areal um den Naturpool, um sich auszuruhen und zu sonnen, GUT EDERMANN (24)während in der kühleren Jahreszeit eher der Innenbereich frequentiert wird, in dem sich neben den verschiedenen Saunen auch mannigfache Ruhemöglichkeiten befinden. Insgesamt zeichnet sich die Anlage dadurch aus, dass selbst zahlreiche Besucher hier nicht auffallen, da sich die verschiedenen Abteilungen auf insgesamt drei Ebenen verteilen. Als bevorzugte Materialien wurden verschiedene Hölzer und Steine eingesetzt, was der gesamten Anlage einen sehr natürlichen Touch verleiht. Ein 15 mal 8m großer Innenpool steht passionierten Schwimmern ab 7 Uhr morgens von Tageslicht durchflutet zur Verfügung und animiert auch bei Dunkelheit mit einem guten Lichtkonzept. Nebenan kann sich der Besucher des ´AlpenSpas´ im ´Bademantel-Restaurant´ des Hauses Speisen und Getränke servieren lassen, ohne den Wellness-Bereich verlassen zu müssen. Zahlreiche kosmetische Anwendungen bis zur Physiotherapie sind im angeschlossenen Bereich möglich und ergänzen das umfangreiche Wellness-Angebot von Gut Edermann.

GUT EDERMANN (12)Der langgestreckte Haupttrakt des Hotels beherbergt auf zwei Etagen die modern eingerichteten Zimmer, von denen sich, wie auch vom Wellness-Bereich, malerische Aussichten auf das Alpenpanorama bieten. Von der Lounge im Erdgeschoss gelangt man unmittelbar zur Bar des Hauses und zu den anderen beiden Restaurants. Die ´Bauernstube´, urig und rustikal, während das Gourmet-Restaurant ´MundArt´ vom Design einen Spagat zwischen Klassik und Moderne versucht. RESTAURANT MUNDART-GUT EDERMANN (65)Ganz sicher ist auch die Küche von Ronny Völkel ein Anziehungspunkt für Kulinariker, um zum Gut Edermann zu kommen. Das gilt auch für viele Veranstaltungsplaner, denen hier die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Rund um das Gut Edermann bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für aktive Urlaubsgäste. GUT EDERMANN (13)Ausflüge mit dem Rad  und Wanderungen im Rupertiwinkel bzw. im Berchtesgadener Land sind beliebt und nahe gelegene Badeseen wie der Waginger, Tachinger, Abtsdorfer und Höglwörther See sind beliebte Sommer-Ausflugsziele zum Segeln, Bootfahren oder Surfen. Selbstverständlich werden in dieser Region die zahlreichen Wintersport-Möglichkeiten von Gästen gerne genutzt und auch deshalb ist es hier ein guter Ausgangspunkt vom Wellness-, Aktiv-und Genuss-Hotel Gut Edermann.

www.gut-edermann.info

Aufenthalt am 22.-24.09.2015

0 Shares