Zu Gast bei Holger Bodendorf…

Nicht wenige unter den Gästen der Nordseeinsel Sylt suchen Ruhe und Entspannung während ihres Aufenthalts. Viele unter ihnen bevorzugen abseits der Urlauberströme ein Hideaway mit allem Komfort für die oftmals nur kurz bemessene Auszeit. Ganz sicher gehört das Landhaus Stricker by Holger Bodendorf in Tinnum dabei zu den bevorzugten Adressen. Das 5 Sterne Superior Relais & Chateaux Hotel bietet für einen erholsamen Aufenthalt alle Annehmlichkeiten, die anspruchsvollen Gästen wichtig sind.

Herzliche Gastfreundschaft und legeren Genuss propagiert das Haus und wer dort bereits zu Gast war, dürfte dies bestätigen. Die bauliche Anlage und das Gästeaufkommen des Boutique-Hotels mit seinen 38 Zimmern und Suiten sprechen jene Gäste an, denen große Hotelbetriebe nicht liegen und denen Beschaulichkeit und Ruhe wichtiger sind. Sie bevorzugen eine gewisse luxuriöse Lässigkeit und Unaufgeregtheit, die sie hier im Landhaus Stricker vorfinden.

Die Zimmer und Suiten im Landhaus-Stil sind individuell gestaltet und entsprechen den Wünschen von Gästen mit gehobenen Ansprüchen. Eine warme Farbgestaltung und komfortable Möbel vermitteln Wohnlichkeit im ´Zuhause auf Zeit´, wobei sich die zum großen Teil im Maisonette-Stil gestalteten Suiten besonderer Beliebtheit erfreuen. Diese verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, wo man aus seinem eigenen Strandkorb den üppig begrünten Garten bewundern kann. Ansonsten kann man sich den Aufenthalt in den Suiten mit Smart-TV, Blue Ray-Player, WLAN, Minibar und einer Kapsel-Kaffemaschine sehr angenehm gestalten.

Diese ist für viele Gäste unabdingbar, denen nach dem Ausschlafen erst einmal ein Kaffee wichtig ist, bevor man sich dann in aller Ruhe zum Frühstück begibt. Auch hier bietet man seinen Gästen etwas Besonderes: Anders als in den üblichen Hotels, wo man die Frühstückszeit auf 10 Uhr begrenzt, kann man im Restaurant SIEBZEHN84 sowie den Räumlichkeiten des angrenzenden Sterne-Restaurants BODENDORF´S  entspannt und ohne Hast bis 14 Uhr frühstücken. Nicht nur das, sondern man offeriert neben dem sehr hochwertigen Frühstücksbüffet und den frisch zubereiteten Eierspeisen eine Auswahl von kleinen, warmen Tellergerichten, die durchaus Sterne-Qualität aufweisen. Einfallsreich und appetitlich angerichtet werden die Speisen sozusagen als Brunch-Alternative serviert, was man durchaus als gelungenes Alleinstellungsmerkmal des Hauses bezeichnen kann. So startet man gerne in einen erholsamen Tag.

Für diejenigen, die sich nach dem Frühstück gerne ihrer Lektüre widmen möchten, später etwas für ihre körperliche Fitness tun möchten oder sich einer kosmetischen Behandlung unterziehen möchten, hält das Untergeschoss des Landhauses Stricker eine weitere Luxus-Überraschung parat: Im neu gestalteten PRIVATE SPA  haben Gäste die Gelegenheit, ihren Vorlieben nachzugehen, ob es Saunagänge mit entsprechenden Ruhepausen, Trainingseinheiten am Boxsack oder an modernen Fitnessgeräten bzw. Schwimmzüge im Indoor-Pool sind – Alles ist in einer Umgebung möglich, wie man sie sonst von diesen Bereichen kaum kennt. In angenehmer und intimer Wohnzimmer-Atmosphäre kann man hier einfach nach Lust und Laune Stunden verbringen, die das Wohlbefinden steigern. Wer seine Wellness-Stunden lieber an der frischen Luft verbringt, kann alternativ die Außensauna im Gartenbereich des Hauses nutzen.

Das Living Room Feeling weist auch die Bibliothek des Hauses auf, die hier tatsächlich auch eine nachweisbare Funktion erfüllt. Hier kann man sich an Lektüre bedienen und lesen, aber auch Gespräche führen oder Filme schauen. Wer DVD´s aus dem Hausarchiv oder beispielsweise besondere SKY Sport-Übertragungen in auserwählter Gesellschaft sehen möchte, kann zu diesem Zweck eine weitere Attraktion im Landhaus Stricker in Anspruch nehmen. Im Dachgeschoss über dem Restaurant hat man die Möglichkeit, die Cinema Lounge zu reservieren, um dort in privater Atmosphäre zu speisen, zu feiern und den Flatsreen mit 160 cm Bilddiagonale und 5.2 Dolby Surround Sound System zu nutzen.

Wer seine Sylt-Auszeit gerne mit Spaziergängen in frischer Nordsee-Luft verbringt, hat mit dem Landhaus Stricker einen guten Ausgangspunkt. Die Nordsee ist nach Osten und Westen in etwa gleicher Entfernung zu erreichen und ein Ausflug zu Fuß in den Nachbarort Westerland garantiert dann auch die Nordseewellen im Live-Format. Nach der Rückkehr ins Landhaus dürfte der Appetit angeregt und die Neugier auf das abendliche Dinner geweckt sein. Der Gast hat die Wahl zwischen dem Restaurant BODENDORF´S, dessen Michelin-Stern ´Grand Chef´ Holger Bodendorf seit 2003 durchgehend mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, und dem Restaurant SIEBZEHN84. Als gleichberechtigter Küchenchef unterstützt ihn Küchenchef Philip Rümmele.

Die Devise ´Leger genießen´ gilt auch in den beiden Restaurants, was das lockere Ambiente im BODENDORF´S und die rustikale Ausstattung des SIEBZEHN84 unterstreichen. Während die Küche im Sterne-Restaurant eher südfranzösisch geprägt ist, kommen im SIEBZEHN84 mehr regionale Produkte mit einem Sylter Touch zum Einsatz und daher ist es nicht verwunderlich, dass Einwohner der Insel immer häufiger den Weg hierher finden.

Bei der Auswahl der Weine und der Digestifs können sich die Gäste vertrauensvoll an Restaurantleiter und Sommelier Tim Schweitzer wenden, der fachlich versiert berät. Auch wer nach dem abendlichen Dinner in die nebenan liegende MILES BAR wechselt, um einen Digestif zu nehmen, kann mit ihrer Unterstützung bei der Entscheidungsfindung rechnen.

Rustikale Bausubstanz triff auf Popkultur – So nimmt der Gast die MILES BAR optisch wahr. Die alten Holzbalken des Gebäudes bilden den Kontrast zu den modernen Kunstwerken des Künstlers Devin Miles, der hier als Namensgeber fungierte. Die indirekte Beleuchtung in Pop-Farben unterstreicht das Ambiente und weist auch deutlich den Weg zum Bartresen, wo ein buntes Sortiment an Spirituosen Vielfalt signalisiert. Wer ausreichend Zeit im Landhaus Stricker verbringt, hat auch die Gelegenheit zum Kennenlernen aller Signature Cocktails der MILES BAR.

Ungezwungen und locker kann man im Landhaus Stricker, übrigens gerne auch mit Kindern und Hunden, ein völlig entspanntes Wochenende verbringen. Die angenehme Größe des Boutique Hotels mit einer überschaubaren Gästezahl und den gebotenen Entspannungs-und Genussmöglichkeiten machen dieses Boutique Hotel zu einem empfehlenswerten Hideaway auf der Insel…

                                                                                              Aufenthalt vom 26.-29.10.2019

www.landhaus-stricker.com