Luxus in alten Gemäuern…

Wer schon immer einmal auf einer Burg logieren wollte, hat auf Burg Wernberg die beste Gelegenheit dazu. Das 5 Sterne Relais & Châteaux Hotel im ostbayerischen Wernberg-Köblitz verfügt über einige Suiten, die einen Burgaufenthalt angenehm und authentisch in Erinnerung bleiben lassen. Speziell die Regentensuiten, zu denen die Fürstensuite und die Graf Schall-Suite gehören, bieten auf 63 bzw. 82 qm Unterkünfte auf Burgherren-Niveau.

Bedingt durch ihre Größe und Ausstattung wird die Graf Schall-Suite besonders gerne von frisch vermählten Hochzeitspaaren gebucht, die ihre Hochzeitsnacht nach den Feierlichkeiten auf der Burg verbringen möchten. So kann man auch nach diesem wichtigen Tag noch etwas mehr Zeit in diesem historischen Ambiente genießen und stilvoll ausklingen lassen. Diese größte und exklusivste Suite der Burg Wernberg ist nach Graf Schal-Riaucour, einem der letzten Burgherren, benannt. Auf 82 qm residiert man hier wahrlich herrschaftlich, unbeeinträchtigt vom normalen Hotelbetrieb und mit einem extra gesicherten Zugang.

Der Wohnbereich der Suite ist in hellen Farben gehalten und mit Biedermeier-Möbeln ausgestattet. Eine Sitzgruppe, bestehend aus einem Sofa und Sessel, eignet sich zum gemütlichen Beisammensitzen neben einer eingebauten Minibar. Das Sofa kann auch in ein Schlafsofa verwandelt werden, falls eine dritte bzw. vierte Person untergebracht werden soll. Vom Wohnbereich bietet sich eine herrliche Aussicht über den Burggraben in die weite oberpfälzische Umgebung. Ein paar Stufen höher betritt man die Suitenebene, auf der sich das geräumige Badezimmer befindet. Der Anblick der nackten Burggemäuer an manchen Wänden hat seinen ganz besonderen Reiz in Kombination mit den hygienischen Errungenschaften der modernen Zeit. Neben dem WC sind zwei Waschbecken, eine Runddusche und eine Duo-Whirlwanne in diesem Bereich untergebracht. Die erfreulich hohe Qualität der Frottee-Bademäntel verleitet dazu, die Zeit auf der Suite in ihnen zu verbringen.

Eine Kombination aus einem Wohn-und Schlafbereich erwartet den Gast ein paar Stufen unter der Badebene. Absolut luxuriös sind die Raummaße und  ein großes Doppelbett bildet hier den optischen Mittelpunkt. Hier wohnt man direkt unter dem Burgfried, umgeben von antiquarischem Mobiliar in Form von Jugendstil-Unikaten und mit Blick auf den Burghof durch die romantischen Gaubenfenster. Ein modernes Entertainment-Center mit Flatscreen-TV und Sky-Programmen gestattet auch den Zugriff auf die Lieblings-Spielfilme, wenn man es sich dazu im Bett so richtig bequem gemacht hat…

www.burg-wernberg.com        Aufenthalt am 17.-19.09.2018