Sichtbar erfrischt…

Das 4-Sterne Superior Romantikresort Bergergut im Mühlviertel Oberösterreichs ist ein beliebtes Hideaway für Paare, die sich gerne eine erholsame Auszeit gönnen und dabei besonderen Wert auf Wellness und Erholung legen. Hier kann man in einer romantischen Umgebung miteinander eine entspannte Zeit verbringen und währenddessen auch einmal wieder an sich und sein eigenes Aussehen denken. Dazu hat man hier ausreichend Gelegenheit, denn das Bergergut bietet eine Vielzahl von Massagen östlicher und westlicher Traditionen an, aber es ergeben sich auch gleichermaßen vielfältige Möglichkeiten, um etwas für das eigenen Aussehen und Wohlbefinden zu tun.

Inzwischen haben sich die Zeiten gewandelt und nicht nur die Damen achten auf ihre regelmäßige Gesichtspflege, sondern auch die Herren haben die pflegende Kosmetik für sich entdeckt. Verstärkt wird auf ein frisches Aussehen Wert gelegt und wenn sich wie hier auch die Zeit dafür ergibt, genießen auch die Herren die entspannte Auszeit für eine ausgiebige Gesichtspflege bei der Kosmetikerin. Im Bergergut stehen für Herren verschiedene Beautybehandlungen zur Auswahl, wobei die Variante ´Exclusiv´ von besonderer Intensität und erstaunlicher Nachhaltigkeit ist.

Nach einer eingehenden Hautanalyse steht an erster Stelle die Reinigung der Haut. Verwendet werden hier die Produkte der Markenkosmetikfirma Dr.Babor, mit deren Repair Cleanser die Ausreinigung der Haut beginnt. Die Nachreinigung erfolgt mittels einer Thermal Tonic Essence, bevor eine Durchblutungsmaske mit Brennnesselextrakt auf das Gesicht aufgetragen wird. Spürbar wird die Durchblutung der Haut angeregt und es folgt ein Gentle Peeling mit Apfelwasser, um die abgestorbenen Hautzellen an der Oberfläche zu entfernen. Da aber die Haut auch gründlich von Unreinheiten befreit werden soll, folgt ein Gesichtsdampfbad, um die Poren zu öffnen und die Haut geschmeidiger zu machen. Danach erfolgt die Tiefenreinigung, indem die bestehenden Unreinheiten manuell beseitigt werden.

Im Anschluss ist stets eine Desinfektion notwendig, die hier mit einem alkoholhaltigen Tonic durchgeführt wird. Nun gilt es, der Gesichtshaut wieder neue Wirkstoffe zuzuführen, um ein frisches und gepflegtes Bild zu erreichen. Dazu bedient sich hier die sehr fachkundige Kosmetikerin Martina im ersten Schritt einer Wirkstoffampulle Alge aktiv mit den Extrakten der Blaualge. Dieser Wirkstoff wird intensiv in die Haut einmassiert und wenn der Inhalt der Ampulle komplett eingearbeitet worden ist, wird eine Nourishing Creme mit pflegendem Arganöl aufgetragen. Eine Bio-Cellulose Maske mit Kokosnusswasser und Zink dient im Anschluss der Beruhigung der Haut nach dieser intensiven Behandlung. Die Abschlusspflege bildet das Auftragen eines Cuperose-Serums zur Stärkung der Gefäße und die Verwendung eines Anti Wrinkle Face & Eye Energizers, damit der Herr den Behandlungsraum nicht zur entspannt, sondern auch frisch und gutaussehend verlässt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen…

www.romantik.at                                                                                                         Behandlung am 16.07.2018

 

0 Shares