Cocktails für die Sinne…

Der Autor des Buches ist als Schöpfer extravaganter Avantgarde-Drinks und Alchimist hinter der Bar lange branchenbekannt. Mit fantastischen Cocktailvariationen, welche mit Kräutern und Gewürzen, Tees und Blütenwasser und vielen anderen Aromen angereichert werden, hat sich Arnd Heißen international einen Namen gemacht und ist dafür mehrfach ausgezeichnet worden. Schon seit seiner Kindheit haben ihn Aromen und Düfte fasziniert und in dieser unbändigen Freude daran erschließt er sich stets neue Experimentierfelder. Sein neuester Coup sind Fragrance Drinks, deren Duft und Geschmack den Noten berühmter Parfums von Guerlain, Armani, Lancôme und anderer Produzenten nachempfunden sind. Diese stehen nun auch im thematischen Mittelpunkt einer neuen Bar im The Ritz-Carlton, Berlin: FRAGRANCES – A WORLDCLASS EXPERIENCE. Als Bar Manager vom The Curtain Club und dieser neuen Themenbar vermittelt Arnd Heißen seine Passion für Düfte und Aromen und teilt diese nun auch mit den Lesern seines vorliegenden Cocktailbuchs ´Trend Drinks`.

Fresh_Fizzy_Hero_111Bei der Edition Styria ist diese Buch erschienen und unterscheidet sich grundsätzlich von allen üblichen Cocktailbüchern, von denen es nun auch bereits genügend auf dem Markt gibt und welche inzwischen zu Dumpingpreisen überall erhältlich sind. Kaum jemanden interessiert heute noch die x-tausendste Version eines Mai Tai oder die zum hundertsten Mal abgewandelte Version eines Mojito. Arnd Heißen entführt den Leser in seine fast zauberhafte Welt der aromatisierten Cocktails und Longdrinks. Dies geschieht auf eine Art, die den Laien total überrascht und den Barprofi höchst interessiert in den Rezepturen stöbern lässt, denn der Autor lässt hier nichts im Dunklen, sondern legt seine Rezepturen für alle völlig offen.

Yuzu_Melon_Hero_111In seinem Buch beschreibt er detailliert die Zutaten von Kräutercocktails, alkoholfreien Wellnessdrinks, Tea Infused Longdrinks und Fragrance Drinks. Dies würde allerdings zum Selbstversuch nicht viel nützen, wenn man nicht auch erfahren könnte, wie diese Zutaten bzw. hauptsächlich die Infusionen selbst hergestellt werden können. Auch dafür findet der interessierte Leser die entsprechenden Anleitungen, um Sirups, Liköre, Bitters und Spirituosen-Infusionen herzustellen, damit die beschriebenen Drinks auch tatsächlich in eigener Regie gefertigt werden können. Gleichzeitig klärt er den Leser über Beschaffenheit, Lagerung und Verarbeitung der benötigten Zutaten auf und nennt auch entsprechende Bezugsquellen.

Insgesamt findet der Cocktailliebhaber in diesem Buch 37 ausgesprochen nachahmenswerte Rezepte, die mit absolut appetitanregenden Fotos des prämierten Hamburger Still Life und Food-Fotografen Oliver Schwarzwald begleitet werden und auch als Anregung für außergewöhnliche Cocktail-Präsentationen verstanden werden können. Endlich ein Cocktailbuch mit neuem und inspirierendem Inhalt, welches auch dem kritischen Profi Erstaunen abringt.

Gelesen am 27.06.2014

Copyright Fotos Oliver Schwarzwald

www.styriabooks.de