Top-Lage in der Kulturstadt…

Näher an der Dresdner Frauenkirche kann man nicht wohnen: Vom Luxushotel Suitess schaut man auf das Symbol des Wiederaufbaus und die Kirche scheint zum Greifen nahe. Tatsächlich sind es nur ein paar Schritte vom Hotel und auch die anderen kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie Residenzschloss, Zwinger und Semperoper, sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Für jene Besucher, welche das historische Zentrum der Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen zu Fuß erkunden möchten und während des Aufenthalts eine luxuriöse Unterkunft bevorzugen, ist das Hotel Suitess die richtige Adresse.

Das Hotel gehört zum sogenannten Quartier II ´An der Frauenkirche´, einem Ensemble aus insgesamt acht Häusern, das mit großem Aufwand wieder rekonstruiert wurde und heute mit nachgebildeten Barockfassaden diesen geschichtsträchtigen Schauplatz bereichert und das gewohnte Bild verleiht. Hinter einem Teil dieser Fassaden verbergen sich die 21 Zimmer und Suiten sowie vier Apartments des Luxus-Boutique-Hotels. Stilvoll und hochwertig ausgestattet, bieten diese Räumlichkeiten eine ideale Unterkunft für anspruchsvolle Gäste.

Die eleganten Zimmer und Suiten sind mit original französischem und belgischem Mobiliar im Biedermeier-Stil eingerichtet, strahlen durch verschiedene Marmor-, Granit-und Holzarten eine behagliche Wohnatmosphäre aus. Von manchen hat man den direkten Blick auf die Frauenkirche, was dem Gast ein ganz besonderes Gefühl vermittelt, wenn er morgens vom Bett diesen Sakralbau erblickt oder sich aus dem bequemen Ohrensessel die wechselhafte Geschichte dieses Bauwerks vor Augen führt.

Wer sich etwas Entspannung gönnen möchte, kann sich im Hotel Suitess im Wellness-Bereich über den Dächern Dresdens erholen, denn Whirlpool, Sauna und Fitnessgeräte bieten dazu bei bester Aussicht Gelegenheit. Inzwischen ist das Restaurant Moritz in der fünften Etage des Hauses zu einer Gourmet-Adresse Dresdens geworden. Chef Roger Alliger führt hier Regie und bittet von Montag bis Freitag zum Lunch sowie täglich zum Dinner. Eine ganz besondere Event-Location stellt die zum Restaurant gehörige Dachterrasse dar: Ungestört und abgeschirmt von jeglichem Touristentrubel auf den Straßen kann man hier von der ansprechend gestalteten Terrasse den Blick auf die Frauenkirche genießen.

Wo sich andernorts die Begeisterung für die Bar des Hotels in Grenzen hält, wird man hier absolut überrascht sein, denn mit dem Gin House befindet sich eine der renommiertesten Bars der Stadt im Haus. Der Name verrät schon, worauf man hier fokussiert ist: Gin in allen Varianten und in bester Machart. Bei handwerklicher Perfektion des Barpersonals und besten Zutaten kommt hier jeder Gin-Enthusiast auf seine Kosten und auch diejenigen, welche andere Getränke bevorzugen, werden vom Ambiente und vom Service begeistert sein. Sehr von Vorteil, wenn man nach dem Besuch im Gin House nur wenige Schritte bis zu seinem Bett benötigt…

Aufenthalt 19./20.09.2017

www.suitess-hotel.com